Low Level Laser Therapie

Therapie mit dem Low-Level-Laser

Schmerzen beim Stillen können die Stillzeit mit dem Baby stark beeinträchtigen. Eine der häufigsten Ursachen für Schmerzen beim Stilen sind wunden Mamillen( Brustwarzen). In vielen Fällen können diese Schmerzen auch so stark sein, dass sie zu einem vorzeitigen Abstillen führen.

Die wichtigste Prohylaxe zur Vermeidung von wunden Mamillen stellt das korrekte Anlegen des Kindes so dar. Ein Baby soll hierzu möglichst viel vom Vorhof der Mamille erfassen.
Die beste und einfachste Pflege für die Mamillen besteht darin, nach dem Stillen etwas Muttermilch auf der Mamille zu verteilen sowie z.B. ein geeignetes Pflegeprodukt aufzutragen.
Falls diese Maßnahmen nicht zur Heilung führen, kann eine Behandlung durch die Low-Level-Lasertherapie eine wertvolle Unterstützung darstellen.

Die Low-Level-Lasertherapie besitzt eine regulatorische Wirkung, die den Stoffwechsel der Zellen beeinflusst. In den Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen, werden verschieden biochemische Vorgänge aktiviert, die die Selbstheilung fördert.

Klinische Effekte

  • Schmerzlinderung
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Verminderung von Entzündungen
  • Verminderung von Schwellungen
  • Durchblutungsförderung
  • Verminderung des Infektionsrisikos

In der Regel dauert die Behandlung pro Brust zwei bis vier Minuten.
Die Behandlung mit dem Low-Level-Laser ist völlig schmerzfrei, vor allem die schmerzstillende Wirkung ist für die Frauen direkt spürbar.

In meiner Praxis arbeite ich mit dem Palm Laser Professional der Firma Sanus Care.

Diverse Studien zum Einsatz der Lasertherapie finden sich z.B. unter folgendem Link:

Behandlungsdauer:

Die Behandlung sollte dabei mindestens zwei bis dreimal wiederholt werden. Am wirkungsvollsten jedoch ist eine Behnadlung über einen Zeitraunm von  4-6 Tagen unter  Einsatz des Palmlaser Professionals für je 4-5  Behnadlungen pro Tag zu je ca. 2 Minuten.

Daher biete ich den Laser auch zur Miete an. Hierbei wird ein Mietvertrag geschlossen.  Die genauen Kosten finden Sie unter dem Menüpunkt Beratung.